Aus aktuellem Anlass geben wir Ihnen nachfolgend ein kurzes Update zum Beschäftigungsbonus, welcher seit 1.7.2017 beantragt werden kann sowie zur KMU-Investitionszuwachsprämie.

1) aws Beschäftigungsbonus wird mit 31.1.2018 eingestellt

Die neue Regierung stellt dieses Förderprogramm ein. Förderanträge können noch bis 31. Jänner 2018 gestellt werden. Zur Erinnerung: Beim Beschäftigungsbonus werden 50% der gesetzlichen Lohnnebenkosten für neu geschaffene Beschäftigungsverhältnisse bezuschusst.

Unser Tipp: Wenn Sie demnächst eine Personalneuanstellung planen, dann wäre eine Mitarbeiter-Anmeldung und Antragstellung der Förderung bis spätestens Ende Jänner sehr zu empfehlen. Für nähere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auch unter: http://www.beschaeftigungsbonus.at/

2) Fortführung der aws KMU-Investitionszuwachsprämie noch offen

Die Investitionszuwachsprämie für KMU war im Jahr 2017 leider sehr rasch ausgeschöpft. Ob das Förderprogramm – wie ursprünglich geplant – für 2018 neu aufgelegt wird, ist noch offen. Hier steht die Entscheidung der neuen Regierung noch aus. Wir werden Sie natürlich informieren, sobald es diesbezüglich neue Erkenntnisse gibt. Zur Erinnerung: Die Investitionszuwachsprämie ist ein Zuschuss in Höhe von 15% des Investitionszuwachses (Voraussetzung: mindestens € 50.000 Investitionszuwachs).

Unser Tipp: Sofern für ihr Unternehmen diese Prämie relevant ist, bitte noch kurz zuwarten mit den Investitionen. Wir gehen davon aus, dass es diesbezüglich bald eine Entscheidung geben wird.

Weitere Infos finden Sie auch unter: https://www.aws.at/foerderungen/aws-kmu-investitionszuwachspraemie/

 

Für nähere Infos stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie einfach Ihren persönlichen Ansprechpartner oder schreiben Sie uns unter office@gruber-wt.com !

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn